27. Juni 2016
Pyrmonter Linke im Wahlkampf

dsc00436Der Wahlkampf in Pyrmont ist in vollem Gange. Die Genossinnen und Genossen sind seit geraumer Zeit mit ihrem Infostand in der Pyrmonter Fußgängerzone unterwegs und kritisieren dort regelmäßig die Bundespolitik. Unter anderem auch die der SPD. Das hat nun bei der Pyrmonter SPD dazu geführt, dass sie mit dem Linken Ratsmitglied Horst Boldt die "Zusammenarbeit" gekündigt haben. Dieses teilte die SPD in Person von Heike Beckordt der Presse mit. Boldt kommentierte die Entscheidung der SPD eher gelassen. "Bei den Sitzungen mit der SPD ist für mich eh nie viel bei herum gekommen. Es ging der SPD hauptsächlich um meine Stimme, wenn es um wichtige Abstimmungen im Rat gegangen sei."

Artikel aus den Pyrmonter Nachrichten vom Samstag

 

Powered by Joomla!. Template modifiziert 2011 von B. Mex. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.