23. November 2014
Gründung überparteiliches Bündnis STOP TTIP Hameln-Pyrmont

Am 24.11.2014 findet um 19 Uhr die Gründungsveranstaltung des überprateilichen Bündnis STOP TTIP Hameln Pyrmont statt.

Ort: radio aktiv

Es beteiligen sich neben der LINKEN bisher folgende zivilgesellschaftliche Initiativen und Organisationen aus Hameln und Pyrmont: BUND - attac - Evangelische Kirchenjugend - DGB - GEW - Ver.di - IGM - Piraten - Grüne - Anti-Atom-Plenum-Weserbergland - Grüne Jugend - Paritätischer

Presse: radio aktiv  und  Dewezet (Ein Angriff auf die Demokratie)

Radio: Ankündigung der Gründungsveranstaltung sowie Bericht und Kommentar über die Gründungsveranstaltung

Was uns in der Kritik verbindet sind viele Punkte. Der wichigste Kritikpunkt verortet sich in den nicht kalkulierbaren Kosten, die aus der Investor-Staat-Streitschlichtung erwachsen - eine aktuelle Studie. Der Freihandel als Waffe gegen den globalen Machtkampf, ein Standpunkt der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Weitere Informationen auf der Homepage des Bündnisses STOP TTIP Hm-Py sowie der LAG B&G.

 

 

Termine

Was bewegen!

Powered by Joomla!. Template modifiziert 2011 von B. Mex. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.